Vaxzevria (AstraZeneca) freigegeben

Sollten Sie Sich bereits für eine Impfung angemeldet haben, müssen Sie nichts weiteres unternehmen. Abhängig von den in der Praxis vorhandenen Impfstoffkapazitäten bekommen Sie ein Impfangebot mit einem Terminvorschlag, vorzugsweise per E-Mail. 

Wenn Sie keine Impfung mit dem AstraZeneca - Impfstoff wünschen oder verhindert sein sollten, sagen Sie den Termin möglichst zeitnah formlos mit einem entsprechenden Hinweis per E-Mail ab, ansonsten bestätigen Sie bitte Ihren Termin, ebenfalls formlos per E-Mail, bis spätestens 24 Std. vor dem Impftermin. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir sonst Ihren Termin leider anderweitig vergeben müssen.

Bitte sehen Sie von telefonischen Anfragen ab!

Vielen Dank! 

Zurück